Nacht der Geschenke

20.12.2014

21.12.2014

Zeit fuer Besinnlichkeit

Lichtkunst zum Erfahren & Interagieren

Evangelische Kirche Reilingen

Die evangelische Kirche in Reilingen ist zentral gelegen an einer der Hauptachsen, die den Ort durchziehen. Die kleine Kirche zeichnet sich durch ein schmuckes, klares Außenbild aus, das sich in einer geradlinigen Architektur im Inneren fortsetzt. Die klaren, unverschnörkelten Strukturen und glatten Flächen eignen sich perfekt, um sich lichtkünstlerisch einzusetzen. Der Kirchenraum bietet einen geeigneten Rahmen, das fließende Element des Lichts in all seinen Facetten zu präsentieren und damit der Kirchenarchitektur und dem religiös-spirituellen Hintergrund herauszuarbeiten und hervorzuheben.

... Die Reilinger Kirche als Kunstobjekt wahrnehmen

Interaktion

Abstrakte Formen, Linien, Figuren, mit dem Finger mit der intuitiven Steuerung auf den Screen des iPads gezeichnet, wurden durch das Programm zu schneeflockenartigen Gebilden vervielfältigt und gespiegelt. Es entstehen kunstvolle Ornamente, die sich per Knopfdruck abschicken ließen. Das lief über den Browser des Tablets. Durch eine drahtlose Internetverbindung gelangten die Ornamentdaten auf das Pendeloque-System und wurden beinahe in Echtzeit als sich-bewegendes, virtuelles Ornamentband durch Beamerprojektion in Sichtfeld des erstaunten Betrachters, der eben noch der Zeichner war. Die Vielfalt der entstehenden kristallinen Ornamente kann man auf unserer Grafik erkennen.

Vor Weihnachten noch einmal Ruhe finden und in sich gehen

Presse

" Licht nimmt gefangen "

— Schwetzinger Zeitung