Dreifaltigkeitskirche St. Ilgen

18.06.2016

Wir wollen als Bindeglied zwischen Feierlichkeit und Menschen wirken

Ein Jahrhundert Dreifaltigkeitskirche

... ist es her, seit der Einweihung der Dreifaltigkeitskirche im Leimer Stadtteil St. Ilgen bei Heidelberg. Zum Jubiläum am 18. Juni 2016 wurde ein buntes Fest rund um das Gebäude organisiert. Als Abschluss des Festsamstags durften wir die charakteristische Fassade in besonderes Licht tauchen. Zum Einbruch der Dämmerung lockte die besondere Fassadenbeleuchtung die Besucher aus dem Festzelt. Verteilt auf dem kleinen Damm vor dem Leimbach konnten die Gäste ihren feierliche Samstag mit einer besinnlichen Licht- und Projektionsshow ausklingen lassen. Fassaden- und Turmillumniation verfeinert mit animierten Projektionen passend zur Architketur der Kirche verzauberten den Sonnabend auf dem Festgelände. Dabei holten wir die handgemalte Ornamentik aus dem Kirchenschiff und dem Altarbereich als sich entwickelnde, bewegte Struktur auf die Fassade.

Pendeloque kombiniert Licht und Projektion mit Musik

Presse

" Mit 100 kam die Erleuchtung "

— Rhein Neckar Zeitung